PIXELINVASION.DE

 

Wieso gibt es diese Webseite?

Vor langer, langer Zeit habe ich mal zwei Filme mit einer analogen Spiegelreflex Kamera "durchgezogen". Das Ergebnis war sehr ernüchternd - gerade mal ein brauchbares Bild. Das aber auch nur durch Zufall.

Verwunderlich war das nicht, da ich mich bis dahin nicht wirklich mit dem 1x1 der Fotografie beschäftigt habe. Dann war erst mal lange Zeit Ruhe.

Ruhe gab es nur bis zu dem Zeitpunkt, wo ich die Casio QV-2900UX in die Finger bekommen habe. Meine erste digitale Kamera mit sagenhaften knapp 2 Megapixeln! Damit stand dem Knipsen nichts mehr im Wege.

Mit der Digitaltechnik war es viel einfacher die fotografischen Grundlagen zu verstehen. Damit ist dann schnell der Wunsch nach mehr entstanden und die Minolta Z1 kam ins Haus - immerhin bereits mit 3 Megapixeln.

Das Bessere ist des Guten Feind, so war es nur eine Frage der Zeit, bis die erste DSLR angeschafft wurde. Meine Wahl viel auf eine Nikon D70. Da waren es schon 6 Megapixel.

Da schon damals absehbar war, das die Auflösung der Kameras nur eine Richtung kennt, habe ich als Anspielung darauf bei dem Namen der Webseite Pixelinvasion gewählt.

Mit all den aufgezählten Kameras habe ich viele Sportveranstaltungen fotografiert. "Damals" gab es noch nicht an jeder Ecke die Möglichkeit Bilder hochzuladen und anderen bequem zur Verfügung zu stellen. Damit ist dann dieser Bildcontainer entstanden. Heute könnte ich die Bilder auf diverse Fotoportale hochladen oder über Dropbox und Co. verfügbar machen. Das möchte ich aber inzwischen auch nicht mehr ...

Ich hoffe, das euch die Bilder gefallen und das die neue Art diese zu präsentieren den Zugang zu den Bildern noch mehr vereinfacht.

Einzelbilder

Alles, was ich sonst so interessant und zeigenswert finde

Fotoalben der einzelnen Events

Hier sind die Alben der unterschiedlichen Veranstaltungen zu sehen

Impressum

Sebastian Ostroga

Am Klüter Berg 28

32758 Detmold

info@pixelinvasion.de

 

Für alle Bilder gilt folgendes: Vervielfältigung und Nutzung gleich welcher Art, außer dem Betrachten dieser Websites, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Autors.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Webseite in der aktuellen Funktionalität wäre nicht ohne der folgenden Projekte möglich: nanoGALLERY, Jekyll basierend auf Ruby und natürlich die inzwischen allgegenwärtigen jQuery und Bootstrap (mit dem Grayscale Bootstrap Theme als Vorlage).